Zum Inhalt springen

Curriculum Kompaktseminare


Kompaktseminar Curriculum Umwelt-ZahnMedizin

Das Curriculum Umwelt-ZahnMedizin wird seit 2007 zweimal jährlich an jeweils 4 Wochenenden angeboten. Aufgrund der hohen Nachfrage und der aktuellen Corona-Problematik bieten wir das Curriculum in diesem Jahr wieder als einwöchiges Kompaktseminar in den „corona-milden“ Wochen an.

Wir vermitteln Inhalte, die in der zahnheilkundlichen Aus- und Weiterbildung nicht vermittelt werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den Charakter eines interaktiven Seminars zu erhalten. Ziel ist es, dass Sie nach dem Seminar in der Lage sind, chronisch kranke Menschen in Ihrer Praxis adäquat zu behandeln.

16.-23.04.2021Berlin
Anfahrt
Programmflyer (folgt) |
Online Anmeldung (folgt)
27.08.-03-09.2021Merklingen
Anfahrt
Programmflyer |
Online Anmeldung (folgt)

 

Freitag  | 8:30 - 17:30 Uhr

  • Einführung in das Thema, Anamnese
    ZA Lutz Höhne
  • Grundlagen Immunologie – wie funktioniert das Immunsystem / Labordiagnostik bei Zahnersatzmaterialallergien, Herdgeschehen und Störungen des immunologischen Regelkreises
    Dr. rer. nat. Anne Schönbrunn
  • Anamnese
    ZA Lutz Höhne

Samstag  | 8:30 - 17:30 Uhr

  • Umwelt-ZahnMedizinische Anamnese
    ZA Lutz Höhne
  • Einfluss von Dentalmaterialien auf Schleimhäute und Immunsystem / auf die Neuroregulation, Bedeutung für die Induktion chron. Multisystemerkrankungen (CFS/MCS)
    Dr. Claus Bückendorf
  • Umsetzung der Umwelt-ZahnMedizin in der Praxis, Praxisorganisation, Abrechnung, Patientenmanagement
    BSG Claudia Höhne
  • Vorstellung einer Kasuistik
    ZA Lutz Höhne

Sonntag  | 8:30 - 17:30 Uhr

  • Fluoride, Endokrine Substanzen
    Dr. Stefan Dietsche
  • Bildgebende Verfahren, Endodontie und Kasuistiken
    ZA Lutz Höhne
  • Zemente und Kunststoffe – Immunologie – Toxikologie – Alternativen
  • ZA Lutz Höhne

Montag  | 8:30 - 17:30 Uhr

  • Kunststoffe - Chemie und Toxikologie, neue Entwicklungen
    Dr. Christoph Evers
  • Titanunverträglichkeit – Mechanismen und diagnostische Möglichkeiten / Parodontitis – Pathogenese aus immunologischer Sicht
    Dr. Sabine Schütt
  • Implantologie – Periimplantitis (Kasuistiken, Histologien) / Pathogenese aus klinischer Sicht, Parodontitis aus klinischer Sicht
  • Dr. Elisabeth Jacobi-Gresser
  • Vorstellung und Diskussion von Kasuistiken
    ZA Lutz Höhne

Dienstag  | 8:30 - 15:00 Uhr

  • Parodontitis – Werkstoffunverträglichkeit und Schadstoffe als Ursache
    ZA Lutz Höhne
  • Toxikogenetik und Pharmakogenetik
    Dr. Eckart Schnakenberg
  • Nachmittags Freizeit / Seminarpause

Mittwoch  | 8:30 - 17:30 Uhr

  • Verarbeitung von Dentalmaterialien und deren Folgen: Gerüstmaterialien, keramische Werkstoffe / Dentalkunststoffe in Praxis und Labor
    ZT Christof Borges
  • Das Neuro-Endokrino-Immunsystem (NEIS) und seine Modulation durch Fremdmaterialien / Der Einfluss der Entzündung auf neuro-immunologische Regelkreise und oxidativen Stress
    Dr. Kurt Müller

Donnerstag | 8:30 - 17:30 Uhr

  • Ausleitungstherapien Grundlagen für die (Umwelt-)ZahnMedizinische Therapie
    Dr. Astrid Kohl
  • Kunststoffe, Metalle: Toxikologie, Labordiagnostik
  • Dr. Katrin Huesker
  • Abrechnung in der Umwelt-ZahnMedizin, Arbeiten im Netzwerk
    BSG ClaudiaHöhne
  • Indikation und Interpretation von Laboranalysen - Praktische Umsetzung
    Dr. Volker von Baehr

Freitag  | 8:30 - 12:30 Uhr

  • Zusammenfassung
    Dr. Volker von Baehr
  • Praktische Umsetzung, Vorgehen in der Praxis, Kasuistik - Zusammenfassung
    ZA Lutz Höhne

Dr. med. Claus Bückendorf
Facharzt für Innere- und Umweltmedizin

Dr. med. Volker von Baehr
Immunologe und Laborarzt

Christof Borges
Umweltzahntechniker
Dr. Stefan Dietsche
Zahnarzt
Dr. Chistoph Evers
Prom. Chemiker
Dr. rer. nat. Katrin Huesker
Metalltoxikologin
Dr. med. dent. E. Jacobi-Gresser
Zahnärztin - Oralchirurgie,
Implantologie und Homöopathie
Dr. med. Astrid Kohl
Fachärztin für Innere Medizin, für Naturheilverfahren,
Umweltmedizin, Umweltzahnmedizin
Dr. med. Kurt E. Müller
Facharzt für Dermatologie, Umweltmediziner
Dr. rer. nat. Eckart Schnakenberg
Dipl. Biologe
Dr. rer. nat. Anne Schönbrunn
Zellkultur und funktionelle Immundiagnostik
Dr. rer. nat. Sabine Schütt
Molekularbiologin

 


Kompaktseminar Curriculum Umwelt-ZahnTechnik

- Inhalte folgen in Kürze -