Zum Inhalt springen

Qualifizierungskurse

Die Workshops sind geeignet für ZahnMedizinische Fachangestellte aus Praxen, die Umwelt-ZahnMedizinisch orientiert sind.

Qualifizierungskurs zur/zum Umwelt-ZahnMedizinischen Fachangestellten

UZMFA Prävention
Integration der UZM in den klinischen Praxisablauf

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter aus umwelt-zahnmedizinischen Praxen, die am Patienten klinisch tätig sind. Neben vielen praktischen und organisatorischen Fragen rund um die Umwelt-ZahnMedizin beinhaltet der Workshop auch einen zertifizierten Blutentnahmekurs.

05./06.02.2021MerklingenProgramm und Anmeldung (folgt)
04./05.06.2021MerklingenProgramm und Anmeldung (folgt)
03./04.12.2021MerklingenProgramm und Anmeldung (folgt)

 

  • Einführung in die Thematik Umwelt-ZahnMedizin (UZM)
  • Integration der UZM in den Praxisablauf
  • Qualitätsmanagement in der Praxis unter Berück- sichtigung der UZM
  • Die Rolle der ZFA bei der Behandlung chronisch Erkrankter
  • Kooperation mit dem Dentallabor unter Berücksichtigung der UZM
  • Bedeutung der medizinischen Laboranalysen
  • Hygiene und schadstoffarme Praxis
  • Wie sinnvoll sind unsere Prophylaxekonzepte?
  • Theorie und Praxis der Blutabnahme*

*Die Blutentnahme ist eine delegierbare Leistung und darf unter Aufsicht eines Arztes / Zahnarztes erfolgen. Da der Zahnarzt (m / w) die Verantwortung trägt, ist die Teilnahme auch den Zahnärzten empfohlen.

Lutz Höhne
Zahnarzt, Umwelt-ZahnMedizin
1. Vorsitzender der DEGUZ

Claudia Höhne
Betriebswirtin, Praxismanagerin

Jürgen Gernhuber
Facharzt für Anästhesiologie

  • Mitglieder 520 €
  • Nichtmitglieder: 600 €
  • 50 € Frühbucherrabatt (bei Anmeldung bis 8 Wochen vor dem Veranstaltungstermin)